Die neue Show 2020:
Reise ins Wunderland


Mit der einmaligen Wasserbühne und ihren funkelnden Fontänen.

Mit Stars aus dem Moskauer Staatscircus und dem Staatscircus der Ukraine.

Mit dem jüngsten und erfolgreichsten Festival-Gewinner an den Strapaten.

Mit neuen Dressur-Ideen und gefälligem und artgerechtem Auftritt  unserer schönen Tiere.

Und mit vielen weiteren Überraschungen...

Comedy at it´s best

Timmy Barelli - der rote Faden durch unser internationales Circus-Programm: Comedy-Acts, Musical-Clown-Entrées, tierische Lachnummern. Ein Tausendsassa der guten Laune, der eure Lachmuskeln kräftig strapazieren wird. Er ist ein vielseitiger Spaßmacher, der auf den ersten Blick gar nicht wie ein Clown daherkommt. Musikalische Virtuosität, Wortwitz und Situationskomik sind seine Stärken. Aber man kann Clown Timmy schwer beschreiben. Man muss ihn erleben. 

Flying Dog

Wer führt hier wen vor? Das Herrchen seinen Hund oder der Hund sein Herrchen?

Spielerisch nutzt Rustam Yuldashev das natürliche Talent seines Foxterriers bei dieser außergewöhnlichen Nummer, wobei der kleine Hund die Herzen des Publikums im Nu erobert. Da muss sein Herrchen sich ganz schön anstrengen, um mitzuhalten. Kein Problem für diesen sympathischen Artisten aus der Schule des Moskauer Staatscircus. Und ein schwungvoller Spaß für das Publikum.


Die Steppe bebt

Das Kamel ist in seiner Heimat Kleinasien und der Mandschurei ein domestiziertes Last- und Nutztier. Der aus Sibirien stammende Zabo gilt als der größte Kamelbulle Europas und führt den Reigen unserer imposanten zweihöckrigen Trampeltiere an. In einer flotten Dressur zeigt Franz Barelli die Schönheit dieser prächtigen Tiere.


Miss Lisanne

Auf einer einmaligen Wasserbühne mit funkelnden Fontänen und von oben eingehüllt in einen schillernden Regenvorhang begeistert die attraktive Kanadierin Lisanne Desroches mit ihrer Handstand-Equilibristik. Ihr künstlerisches Talent gepaart mit Körperbeherrschung in Perfektion wird dabei von einer beeindruckenden Choreografie perfekt unterstrichen. Ein Circusmoment, den ihr nicht vergessen werdet.


Was für ein Esel

Wer führt hier wen vor? Manolito hat seinen menschlichen Manegenpartner voll im Griff und zeigt, dass der sprichwörtlich "dumme Esel" ganz schön schlau sein kann. Ein tierischer Spaß für Groß und Klein. Bei dieser Eselei ist Lachen garantiert.

Prima Ballerina

Ein „Muß“ in jedem klassischem Circus-Programm: Der Tanz auf dem Seil. Anmutig präsentiert von Mademoiselle Desirée. Lasst euch verzaubern von phantastischen Schrittsequenzen und atemberaubenden Sprüngen.


Le cirque commence à cheval

Das Pferd begründete die Tradition des Circus. Erlebt bei uns eine der schönsten Freiheitsdressuren der Gegenwart mit edlen Araberhengsten. Präsentiert von Meisterdompteur Franz Barelli.


Grenzenlos

Grenzenlose Freiheit - auch beim Fliegen um das Manegen-Rund. Miss Salima nimmt euch mit auf eine phantastische Flugreise an den langen Seidentüchern. Anschnallen nicht vergessen. Träumen erlaubt.


Hunde-Rasselbande

Drollige Artisten auf vier Pfoten. Edi Laforte und seine bunt gemischte Hundeschar sorgen für tierische Action in der Manege. Ein Spaß für Alt und Jung.

Zorro - Temperament pur

Schönheit und Temperament dieses edlen Pferdes begeistern vom ersten Augenblick, wenn Andalusier Rapp-Hengst Zorro in die Manege stürmt. Eine in ihrer Form einmalige Freiheitsdressur ohne Longe und Zaumzeug. Zorro war schon Publikumsliebling vieler Festivals und Galas, wie z.B. bei den großen Weihnachtscircussen in Dresden und Landau. Der Star auf vier Hufen. Temperament pur.


Traum in weiß

Voller Finesse und Tempo - Ramona Barelli begeistert zwischen Himmel und Erde mit ihrer variantenreichen Akrobatik am Luftring.


Auf der Alm

Das ist eine Mordsgaudi, wenn Timmy Barelli in die Rolle des Hirten schlüpft und mit den Damen Heidi und Milka im Circusrund erscheint.
Zwei imposanten Kühe aus Oberbayern und ihr unvergleichlicher Hütebub.
Das sieht man auch nicht oft in der Manege.
Und wir lernen: Kühe sind doch nicht lila...


Die mit dem Pferd tanzt...

Hohe Schule par excellence. Salima Folco, die Enkelin des legendären Franz Althoff - der mit seinem Rennbahncircus eine Ära bestimmte -, gehört zu den besten Circus-Schulreiterinnen Europas. Ahs und Ohs ertönen von den Rängen, wenn sie eindrucksvoll und mit viel Temperament die Hohe Schule reitet.
Aus edelster spanischer Zucht kommt ihr P.R.E.-Hengst (Pura Raza Espanola) "Amaranto". Ein ausdrucksstarker Andalusier, der in Kombination mit seiner Reiterin einfach nur begeistert.


Eldar Yuldashev

Gold-Medaille beim Internationalen Jugend Circus Festival in Riga 2018.
Silber-Medaille beim Circus Festival “Golden Kashtan” in Kiew 2019.
Teilnahme an "Supertalent"-Show im Rumänischen Fernsehen 2019.

Eldar ist unser heimlicher Star. Und ein großes Talent an den Strapaten. Kein Wunder - bei dem Vater. Für diesen jungen Burschen ist es der erste Auftritt vor deutschem Publikum. Und wir geben dem Nachwuchs gerne diese Chance. Denn wir wissen: Ihr werdet begeistert sein.